selber

Autor: ManfredT

Kartoffelsalat nach Mutters Art

Kartoffelsalat gehört zu jeder Grillparty als Beilage dazu. Der Kartoffelsalat nach Mutters Art ist einfach in der Herstellung und so wird er gemacht Pellkartoffeln schon am Vortag kochen, abgekühlt schälen, aber noch ganz lassen, und am besten abgedeckt kühl stellen. Sie müssen richtig ausdampfen. Nach Geschmack dann am nächsten Tag den Salat mit verschiedenen weiteren […]

Selbst gemachter Bacon

Super selbst gemachter Bacon Diesmal möchte ich euch zeigen, wie man selbst gemachten Bacon, oder auch Bauchspeck genannt,herstellt. geräuchert und gegrillt wird bei ca. 110° Grad. Zutaten 2 L Wasser (Raumtemperatur) 75g Salz 175g Honig 150 ml Zuckerrübensirup 1 TL Pökelsalz 2 TL schwarzer Pfeffer (grob gestoßen) 2 KG Schweinebauch (ohne Schwarte und Knochen) so […]

Burger Buns (Hamburger Brötchen)

Burger Buns (Hamburger Brötchen) Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, mit dem ich ein perfekt fluffiges und ausgezeichnet schmeckendes Burger Buns auch Hamburger Brötchen genannt, herstelle. Diese Buns passen perfekt auch zu Pulled Pork. Es ist ganz einfach und das Ergebnis ist super! Das Rezept ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sollte ich Jemanden […]

Grünkohl mit Bauchfleisch und Bratkartoffeln

Wenn es draußen kalt ist, dann gibt es nach einem langen Kater-Spaziergang nichts besseres, als ein deftiges Mahl. Grünkohl mit Bauchfleisch und Bratkartoffeln – lecker! Das ist ein traditionelles deutsches Rezept. Ideal für den Winter. Wir nennen ihn, in unserer Region, Braunkohl. Portionen: 4 1000 g Grünkohl 10 g Schmalz 1 Zwiebel 2 Teelöffel Senf 125 […]

Böhmische Semmelknödel

Böhmische Semmelknödel sind so locker, so geschmackvoll, so köstlich! Unbedingt zu einem Gericht mit viel Sauce servieren, wie Gulasch, Sauerbraten, Schweinebraten oder den berühmten Szegediner Gulasch. Wer mit folgendem Rezept Semmelknödel machen möchte, der verwendet alte Semmeln (Brötchen) oder Weißbrot. Am Besten sind sie, wenn die schon ein paar Tage an der Luft getrocknet sind. […]

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch oder auch Krautgulasch oder Krautfleisch ist ein Gulasch mit Sauerkraut und Sauerrahm. In ganz Ungarn ist der Gulasch ein beliebtes Gericht. Zwiebeln, Tomaten und Paprika bilden die Grundlage, wie bei den meisten ungarischen Gerichten. FÜR 4 PERSONEN 500 gr Rindfleisch für Gulasch 500 gr durchwachsener geräucherter Bauch 500 Gr. Zwiebel 3 Stck. Karotten […]

Altbier-Braten aus dem Slow Cooker

Altbier-Braten aus dem Slowcooker, alles wird saftig und lecker. Es gibt ja immer wieder Vorurteile aber wer schon einmal im Slowcooker Gerichte zubereitet hat, wird begeistert darin weiter kochen. Vorurteile wie: Kann der Topf wirklich unbeobachtet betrieben werden oder wie ist das mit der Hygiene, wenn das Fleisch roh in den Topf kommt und es […]

Krustenbraten-Crockpot,-Rezept

Geringe Hitze bei langer Garzeit – so bleiben die natürlichen Aromen am besten erhalten, Fisch und Fleisch z.B. Krustenbraten werden unvergleichlich zart. Gute Dienste tut dabei ein sogenannter Slow Cooker. Heute möchte ich euch einen Krustenbraten aus dem Slow cooker vorstellen für 6 – 8 Portionen. So saftig bleibt das Fleisch des Krustenbratens nur im […]

Weihnachtsstollen werden so gemacht

Weihnachtsstolle,  Christstollen-Rezept Sie werden so gebacken Rosinen sowie Korinthen über Nacht in Rum einlegen. Mehl in eine Schüssel sieben Hefe, 3 Löffel Zucker und die Hälfte der Milch in der Schüssel zugedeckt für ca. 20 Minuten stehen lassen. Zucker, Gewürze, Zitronenschale, weiche Butter und Milch dazugeben und einen weichen, elastischen Teig formen. Teig von Hand […]

Nach oben scrollen
Die mobile Version verlassen