selber

Schweinefleisch im Glas

Schweinefleisch im Glas gibt es viele Rezepte. Ich stelle euch heute meine Variante des eingekochten Schweinefleisches vor. Verwendet habe ich Krustenbraten und Bauchfleisch. Von beiden Fleischstücken die Schwarte abschneiden und beiseite legen. Dann das Fleisch in gulaschgroße Stücke schneiden. Anschließen alles mit Pulled Pork Gewürz  marinieren (ca.2-3 Std) Anschließen wird alles, Fleisch und Schwarte, im […]

Heringssalat aus Matjeshering

Heute möchte ich euch  einen Heringsalat aus Matjeshering vorstellen. Das Rezept habe ich von einer sehr guten Bekannten. Als erstes  Apfel schälen, Kernhaus entfernen und die Stücke sehr klein schneiden. Anschließend mit süßer Sahne übergießen, dann werden die Äpfel nicht braun. Dann werden die Ziebeln und die sausen Gurken auch sehr klein geschnitten und zu […]

Corned Beef

Corned Beef ist zerkleinertes, gepökeltes, im eigenen Saft gekochtes Rindfleisch. Bei uns wird es in Konserven „deutsches Corned Beef“ oder „Kraftfleisch“ angeboten, das aus zerkleinertem und erhitztem Rindfleisch in Aspik besteht. Zubereitung Im Kühlschrank wird das in Stücke geschnittene Fleisch 5 Tage mit dem Zucker und dem Pökelsalz gepökelt, dabei sollte man es einmal umwenden. […]

Fleischkäse aus Hackfleisch

Für den Fleischkäse aus Hackfleisch sollte das Mett (Hack) nicht all zu mager sein Das Hackfleisch wird mit den Gewürzen, dem klein gehackten Knoblauch, Zwiebeln und dem Senfmehl vermengt. Am besten mit einem elektrischen Handrührgerät. Die Temperatur darf nicht über 14 Grad Celsius steigen. Jetzt wird die Masse mit einer Küchenmaschine oder Kutter unter Zugabe […]

Pottsuse, eine Art Schmalzfleisch

Hierbei handelt es sich um einen rustikalen Brotaufstrich aus Schweinefleisch, Schmalz und Gewürzen, wie man ihn aus dem Harzer Umland bis in die Magdeburger Börde kennt. Durch seinen hohen Schweineschmalzanteil ist er sehr lange haltbar. Pottsuse ist Schmalzfleisch sehr ähnlich. Pottsuse Zutaten für 10 Gläser à 230 ml: Fleisch: 1000 g Schweineschulter mit Schwarte zusätzlich […]

Zwetschgenkuchen vom Blech

Ob mit Hefeteig, Rührteig, Streuseln oder Zimt – Pflaumenkuchen können Sie in verschiedenen Varianten backen. Hier ist eine Variante mit Hefeteig mit Zucker bestreut. Zubereitung Ich verwende die Trockenhefe. Das Mehl, die Hefe, die Milch und den Zucker in eine Schüssel geben und schön durchkneten. Dann das Salz, das Ei, und die Butter dazugeben und […]

Bier Mop

Mop-Soucen sind dünnflüssige Saucen, mit denen das Grillgut während des Grillens immer wieder bestrichen oder besprüht wird. Somit gelangt während des ganzen Grillprozesses Flüssigkeit und Aroma an Fleisch, Fisch oder Gemüse. Das Auftragen der Mop-Sauce mit dem Pinsel wird „moppen“ oder „mopping“ genannt. Nach der Zubereitung glänzt das Grllstück schön. Der Bier Mop ist eine […]

Buckboard Speck

Buckboard Bacon oder Buckboard Speck oder BB Bacon ist auf deutsch heissgeräuchterter Schweinenacken oder Schweineschulter. Es  ist eine amerikanische Spezialität die ebenso warm, wie kalt gegessen werden kann. Nur die Zubeitung dauert länger, da man da gute Stück noch pökeln muss. BB Bacon hergestellt aus der Schweineschulter oder Schweinenacken statt Schweinebauch, es ist ein einfacher zu machender […]

original grischscher Tzatziki Rezept

Das original griechischer Tzatzikis Rezept besteht aus griechischer Joghurt, in der Kombination mit Salatgurke und Knoblauch. Es ist ein echter Gaumenschmaus. Der griechische Joghurt-Dip ist innerhalb weniger Minuten zusammen gerührt. Tzatziki muss man einfach selbst machen.     Zutaten (4 Portionen) 500 g Sahnequark, 250 g griechischer Joghurt (10 % Fett), 3 Zehen Knoblauch, 1 […]

einfacher Gurkensalat mit Dill

einfacher Gurkensalat mit Dill ist bei vielen Gerichten und beim Grillen eine feine Beilage. Hier möchte ich zeigen, wie dieser Gurkensalat angerichtet wird. Wir brauchen für 4 Personen: 2 Salatgurken Salz Zucker Pfeffer 1 Schalotte 2 El Weißweinessig 5 El Schlagsahne 1/2 Bund Dill Zubereitung: Gurken schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz, Zucker […]

Nach oben scrollen
Die mobile Version verlassen